Home Produkte Anfrage Unternehmen Impressum


KVM Switch 1 User
KVM Switch 2 User
KVM Switch 4-8 User
IP KVM-Switch

Smart 216 IP & Smart 232 IP
Smart 116 IP
Smart CAT5 Switch 16 IP
Phantom MXIP
DX Matrix
IP Control
Zentralisiertes Datacenter-Management über IP
Extender
KVM-Extender über IP
Digital Signage VGA Video-Verteiler über CAT5
Digital Signage HDMI Video-Verteiler über Cat6
Tastaturschubladen
Powermanagement und Umgebungsmonitoring
Kataloge


Phantom MX II

Multi-User KVM Server Management. Mit IP.

Produktübersicht

Das Phantom MXIP System ist eine Multi-User, Multi-Plattform IP KVM Lokal- und Fernserver-Managementlösung, die sowohl einem Lokal- als auch einem Fernbenutzer über IP gleichzeitig den Zugang und die Kontrolle über 63 Server gewährleistet. Auf Minicom's Original DS-Technologie (Distributed Switching) basierend, ist der Phantom MXIP die skalierbarste und die flexibelste KVM-Lösung für das Lokal- und Fernservermanagement - mit IP Zugang. Mit dem Phantom MXIP können Unternehmen die Kosten, die in Verbindung mit Netzwerkausfällen, Reisen und kostenträchtigen Service Calls stehen, reduzieren und zugleich die Produktivität Ihres IT Personals erhöhen, indem es Server weltweit aus Distanz verwalten, konfigurieren und neustarten kann.


Technische Details

Das Phantom MXIP System besteht aus einer Phantom MXIP Managereinheit mit einem IP Port, einer zweiten optionalen Managementeinheit, dem Universal Phantom Manager (UPM) und bis zu 63 Specter II Ferneinheiten (eine für jeden Server). Beide Managereinheiten sind Rack-montierbar. Alle Komponenten sind über ein Standard CAT5 Kabel aneinander angeschlossen, und Sie können nach Bedarf einfach eine kompakte Spectereinheit für jeden neuen Server hinzufügen. Die Specter Ferneinheiten benötigen keine externe Energiequelle.

Von Serverräumen bis hin zu Datenzentren
Der Phantom MXIP ist die ideale Lösung für Datenzentren, die mehr als einen Administrator und die Flexibilität benötigen, von einem lokalen, einem verlängerten (bis zu 110m) und einem fernen Standort (über IP) Zugang zu erhalten.

Industriestandardmäßige Sicherheit
< Die sicherste in der Branche bekannten Verschlüsselung mit dem 256-bit SSL Protokoll schützt Ihre Firmendaten über jede Form von Fernzugang, um Hackerangriffen und Sicherheitsverletzungen effizient vorzubeugen.

BIOS-level, Multi-Plattform Zugang
Als reine Hardwarelösung ermöglicht Ihnen der Phantom MXIP sowohl den direkten Anschluss an Server im BIOS-level als auch Zugang zu Mischumgebungen und deren Steuerung, inklusive PS/2, SUN und USB Geräte.

Wahl zwischen Zugang über Internet, LAN oder Modem
Durch Verwendung der standardmäßigen TCP/IP Verbindungen gewährleistet Ihnen der Phantom MXIP benutzerfreundlichen Zugang auf aufgabenkritische Server über Internet oder LAN, mit DSL-, ISDN- oder Analogmodem als Back-up Zugriff, sollte das Netzwerk inaktiv sein. Die browserbasierten Funktionalitäten des Phantom MXIP machen die Installation einschlägiger Software auf Client oder auf Server überflüssig.

Mehrfache Fernzugangsanwendungen
Der Phantom MXIP kann für eine breite Palette an Anwendungen verwendet werden:

  • KVM Lokal-, Fern- oder verlängerter Zugang auf Serverräume oder Datenzentren
  • Konstanter Kontakt zu den Servern wann immer nötig
  • Netzwerkadministratoren halten Server im Gebäude oder rund um die Welt instand
  • Techniker lösen Probleme an Fern-PCs vom Büro oder von Zuhause aus

Technische Diagramme

Merkmale and Vorteile

  • KVM Fernzugang über IP - Serververwaltung weltweit
  • Management mehrfacher Server - bis zu 63 Server über eine einzelne Leitung
  • Zugang für mehrfache Benutzer - Analog- und Digitalbenutzer gleichzeitig
  • BIOS-level Zugang - Unabhängig vom Betriebssytem des Servers
  • 256-bit SSL Verschlüsselung - Sichere Datenübertragung
  • Multi-Plattform Unterstützung - PS/2, SUN, USB und RS-232 in einem System
  • Softwareunabhängig - KVM Systemzugang mit einem Standardbrowser
  • Low-density CAT5 Kabel - Beseitigung des Kabelsalats am Rack
  • Fortschrittliche Energieverwaltungsoptionen
  • Zeit und Kosten sparend - Reduzieren Sie die Kosten von Systemausfällen, Ersatzausrüstung, Reisen und Service Calls
  • 3 Jahre Garantie

Technische Spezifikationen


Spezifikationen Betriebssysteme Lokalcomputer: DOS, Novel, Linux, Windows 98, ME, 2000, XP und neuere Versionen, UNIX
Ferncomputer: Windows 98, ME, 2000, XP und neuere Versionen, Linux, SUN Internetbrowser mit voller Java Unterstützung, UNIX, SAI
Auflösung Lokalcomputer: Bis zu 1600x1200 @60Hz
Ferncomputer: Empfohlene Auflösung sollte höher als die Auflösung des lokalen Computers sein
Anzahl an Ferneinheiten 64
Maximale Distanz 110m/360ft
Anschlusstypen RJ45 - LAN, Auto sensing 10/100 Mbit/s
RJ45 - 2. Benutzer CAT 5 FTP Kabel
2xRJ45 - System (Specters)
DB9 - COM1 für Erstkonfiguration und externem Modem
DB9 - COM2 nur für die Stromverwaltung
DB9 - For RS-232 applications
RJ11 - Service
HDD15/MiniDin6/MiniDin6 - Benutzer KVM Anschluss (Kabel ist im Lieferumfang enthalten)
Verfrachtungsgewicht 2 kg/4.4 lb
Produktgewicht 1.5 kg/3.3 lb
Abmessungen 431mm x 176mm x 41.5mm / 17 x 6.9 x 1.61in
Stromversorgung 85 - 265 VAC
50 / 60 Hz
Garantie 3 Jahre
Betriebstemperatur 5°C to 40°C/41°F to 104°F



Bestellinformationen


Phantom MXIP 0SU21023
Universal Phantom Manager 0SU52015
Phantom Specter II PS/2 0SU51012
Phantom Specter II USB / SUN USB 0SU51011
Phantom Specter II SUN 0SU51013
Phantom Specter II RS232 0SU51014
Rack Mounting Plate (Supplied with the system) 5AC00202